Startseite SukkulentenCrassulaceae Crassula Marginalis Rubra Variegata

Crassula Marginalis Rubra Variegata

von Sofia Lara
Crassula marginalis rubra variegata

Crassula Marginalis Rubra Variegata ist die perfekte Sukkulente für alle, die gerne teilen und sich in den sozialen Medien engagieren.

Die auch als Calico Kitten oder Calico Kitten Crassula bekannte Pflanze wird durch ihre verführerische Ausstrahlung, ihre beeindruckenden Farben und ihr bezauberndes Aussehen mit Sicherheit mehr Ihrer Follower dazu bringen, Sie zu mögen, zu kommentieren und zu teilen.

Wie wunderschön ist Calico Kitten?

Beginnen wir mit den herzförmigen Blättern, die eine faszinierende Kombination aus Violett, Rosa, verschiedenen Grüntönen, Gelb und einem Hauch von Creme aufweisen.

Bei richtiger Pflege nehmen die Blätter eine dominante violette bis fuchsiafarbene Färbung an. Die spektakuläre Farbmischung der Calico Kitten Crassula macht sie zur idealen Sukkulente für Blumenampeln.

Eine ausgewachsene Crassula kann eine Höhe von 8 cm (3") und eine Breite von 30,5 cm (12") erreichen. Calico Kitten ist in Südafrika heimisch und gehört zur Familie der Crassulaceae.

Allgemeine Informationen

Auch bekannt als: Calico-Kätzchen, Calico-Kätzchen Crassula
Pflanzenfamilie: Crassulaceae
Herkunft: Südafrika
Höhe: 8cm (3")
Standort: Wächst gut, wenn sie bis zu 6 Stunden lang voll oder teilweise in der Sonne steht.
Wasserbedarf: Wässern Sie nach der "Soak and Dry"-Methode, bei der der Boden vollständig ausgetrocknet sein muss, bevor Sie ihn gründlich wässern.
Bodenart: 2:1-Verhältnis von Kakteenmischung zu Perlit oder grobem Sand. Eine andere Möglichkeit ist ein Verhältnis von 1:1:1 von Kakteenmischung, Perlit und grobem Sand.
pH-Wert des Bodens: 6,1 bis 6,5

Anbau und Pflege von Crassula Marginalis Rubra Variegata

Crassula Marginalis Rubra Variegata ist eine einfach zu züchtende und zu pflegende Sukkulentenart.

Wie Sie lesen werden, braucht Calico Kitten Crassula nicht viel Aufhebens zu machen. Die Wachstumsanforderungen der Sukkulente sind einfach und leicht zu erfüllen.

Es ist sehr wichtig zu wissen, dass Crassula keinen Frost über längere Zeit verträgt.

Wenn die Temperatur in Ihrer Region unter -6,7° C fällt, pflanzen Sie Calico Kitten am besten in einen Topf, den Sie bei Frost ins Haus stellen können.

Sonnenlicht

Diese Sorte von Crassula gedeiht in voller bis teilweiser Sonne. Wir empfehlen ein halbes Sonnenlicht, da die Blätter von Calico Kitten empfindlich sind und verbrennen können, wenn sie über längere Zeit der vollen Sonne ausgesetzt sind.

Wählen Sie einen Standort in Ihrem Garten, an dem die Calico Kitten Crassula täglich bis zu 6 Stunden Sonne am Morgen oder am späten Nachmittag bekommen kann.

Als Zimmerpflanze sollte der Topf in der Nähe eines Fensters stehen, das täglich 6 Stunden partielles Sonnenlicht erhält.

Bewässerung

Crassula marginalis rubra variegata succulent

Bei der Bewässerung von Crassula Marginalis Rubra Variegata machen die Sukkulentenzüchter Fehler.

Ja, als Pflanze braucht Crassula Wasser. Aber als sukkulente Pflanze speichert Calico Kitten das Wasser in ihren Blättern und Stängeln. Sie braucht nicht so viel Wasser wie andere Pflanzenarten.

Wenn Sie die Erde gießen, obwohl sie noch nicht vollständig ausgetrocknet ist, kann das für Ihre schöne Crassula eine Katastrophe bedeuten. Die Wurzeln werden verfaulen und die Pflanze wird einer Pilzinfektion ausgesetzt sein.

Prüfen Sie immer den Feuchtigkeitsgehalt des Bodens. Dazu können Sie einfach ein Stäbchen in die Erde stecken. Wenn das Stäbchen trocken herauskommt, ist der Boden bereit, Wasser aufzunehmen.

Der zweite Fehler, den Sukkulentenzüchter machen, ist das Gießen von oben. Gießen Sie immer den Boden und nicht die Pflanze. Wie wir bereits erwähnt haben, speichert Crassula Wasser in ihren Blättern und Stängeln.

Topf und Erde

Wie Sie gerade gelesen haben, ist Überwässerung schlecht für Crassula. Sie müssen sicherstellen, dass die Feuchtigkeit innerhalb von 7 bis 10 Tagen den Boden verlässt, sonst verfaulen die Wurzeln.

Wählen Sie einen Topf aus Keramik oder Terrakotta, da diese Materialien die Feuchtigkeit aus der Erde entweichen lassen. Der Topf, den Sie für Calico Kitten Crassula kaufen, muss am Boden Abflusslöcher haben, damit überschüssiges Wasser ablaufen kann.

Kaktusmischung ist die beste Wahl für Crassula, da sie schnell entwässert und gut durchlüftet ist. Fügen Sie Perlit oder groben Sand in einem Verhältnis von 2:1 zur Erde hinzu. Sie können auch sowohl Perlit als auch groben Sand im Verhältnis 1:1:1 zur Kakteenerde verwenden.

Wie man Crassula Marginalis Rubra Variegata vermehrt

Die Vermehrung von Crassula Marginalis Rubra Variegata ist einfach, und es gibt 3 Möglichkeiten, sie durchzuführen.

Methode 1 - Offsets

Schritt 1: Ziehen Sie die kleinen Triebe, die an der Basis der Hauptpflanze gewachsen sind, heraus oder schneiden Sie sie ab.

Schritt 2: Legen Sie die Ableger an einen warmen Ort und lassen Sie sie 1 bis 2 Tage lang austrocknen. Sie werden Schwielen an den Ablegern sehen, was bedeutet, dass sie bereit sind, gepflanzt zu werden.

Schritt 3: Pflanzen Sie die ausgetrockneten Ableger in gut durchlässige Kakteenerde.

Schritt 4: Gießen Sie den Boden, wenn er vollständig ausgetrocknet ist.

Methode 2 - Blätter

Schritt 1: Schneiden Sie ein gesundes Blatt mit einer sterilisierten Gartenschere ab. Sie können auch eine Dreh- und Ziehbewegung durchführen, aber stellen Sie sicher, dass kein Teil des Blattes am Stiel verbleibt, um eine erfolgreiche Vermehrung zu gewährleisten.

Schritt 2: Lassen Sie die Blätter 2 bis 3 Tage lang an einem warmen Ort austrocknen. Während dieser Zeit werden die Blätter Schwielen bilden.

Schritt 3: Legen Sie die geschwollenen Blätter auf einen mit Kakteenmischung gefüllten Topf.

Schritt 4: Halten Sie die Erde leicht feucht, bis Sie sehen, dass die Wurzeln anfangen zu sprießen.

Schritt 5: Gießen Sie die Erde erst dann, wenn sie ausgetrocknet ist und die Wurzeln gut angewachsen sind.

Methode 3 - Stammstecklinge

Schritt 1: Wählen Sie einen gesunden Stängel und schneiden Sie ihn mit einem sterilisierten Messer oder einer Gartenschere ab.

Schritt 2: Lassen Sie den Stiel 2 bis 3 Tage lang an einem warmen Ort trocknen, damit sich Schwielen bilden.

Schritt 3: Besprühen Sie die Erde leicht mit Wasser, bis sich die Wurzeln gebildet haben.

Schritt 4: Wenn Sie sehen, dass sich die Wurzeln vollständig gebildet haben, gießen Sie den Boden erst, wenn Sie seinen Trockenheitsgrad getestet haben.

Häufig gestellte Fragen


Ist Crassula Marginalis Rubra Variegata giftig für Katzen und Hunde?

Crassula Marginalis Rubra Variegata ist im Allgemeinen für Katzen und Hunde unbedenklich, da es nicht auf der Website der American Society for the Prevention of Cruelty to Animals (ASPCA) als sukkulente Pflanze, die für Tiere giftig ist.


Warum stirbt meine Crassula Marginalis Rubra Variegata?


Kommt Ihnen Crassula Marginalis Rubra Variegata leblos vor? Wird sie jeden Tag schwächer?

Es gibt 2 Hauptursachen für den Tod von Calico Kitten: Überwässerung und Schädlingsbefall. Wenn Sie die Symptome dieser Ursachen sofort erkennen, können Sie Ihre wertvolle Pflanze retten.

Überwässerung

Crassulas können wie andere Sukkulentenarten lange Zeit ohne Wasser auskommen. Wenn Sie ihnen Wasser geben, bevor der Boden ausgetrocknet ist, hat die Sukkulente möglicherweise nicht mehr lange zu leben.

Eine Überwässerung von Sukkulenten schadet mehr als sie nützt. Es führt dazu, dass sich die Wurzeln mit Wasser füllen und die Zellen aufplatzen. Wenn dies geschieht, wird die Pflanze der Gefahr einer Infektion ausgesetzt.

Ein Pilz kann durch die aufgebrochenen Wurzeln leicht in Ihre Pflanze eindringen. Die Krankheit äußert sich in Form von schwarzen Flecken auf der Pflanze. Sie können auch feststellen, dass die Blätter oder Stängel eine ungesunde schwärzliche Farbe annehmen.

An diesem Punkt müssen Sie sofort handeln und die verfärbten Stellen mit einem sterilisierten Messer oder einer Gartenschere abschneiden.

Entwurzeln Sie die Pflanze und schneiden Sie alle Wurzeln heraus, die verrottet sind. Während Sie die Calico Kitten Crassula austrocknen lassen, bereiten Sie einen neuen Topf mit frischer Kakteenmischung, Perlit oder grobem Sand vor, in dem die Sukkulente bald zu Hause sein wird.

Schädlingsbefall

Insekten lieben Calico Kitten, weil es leicht ist, den Saft aus den zarten Blättern abzusaugen. Die schlimmsten Übeltäter sind Wollläuse und Blattläuse.

Man kann sie nicht sehen, weil sie so winzig sind. Anzeichen dafür, dass diese Schädlinge in Ihrer Pflanze sind, sind weiße, puderartige Substanzen auf den Blättern.

Wischen Sie die Substanzen zunächst mit einem in 70% Isopropylalkohol getränkten Wattebausch ab. Verwenden Sie keinen stärkeren Alkohol, da er die Blätter der Pflanze verbrennen kann.

Dann besprühen Sie die Pflanze mit Neemöl oder mit Wasser, das mit 70% Isopropylalkohol gemischt ist, um die Schädlinge loszuwerden.

Es gibt andere Probleme, die bei der Aufzucht und Pflege von Calico Kitten Crassula auftreten können. Diese Probleme sind nicht tödlich, können der Sukkulente aber dennoch schaden.

Der erste Grund ist, dass die Pflanze nicht genug Wasser bekommt. Das erkennen Sie daran, dass die Blätter schrumpelig aussehen und sich schlaff anfühlen. Crassula kann wochenlang ohne Wasser auskommen, weil sie Wasser in ihren Blättern und Stängeln speichert. Aber sobald das Wasser ausgeht, werden die Blätter flach.

Das zweite Problem ist der Sonnenbrand, der entsteht, wenn die Sukkulente zu viel direktem Sonnenlicht ausgesetzt wird. Die Blätter färben sich dunkelbraun, wenn sie einen Sonnenbrand haben. Wenn Sie dies bemerken, schneiden Sie die sonnenverbrannten Blätter sofort ab.

Das letzte Problem ist die Etiolation, die auftritt, wenn die Pflanze nicht genügend Sonnenlicht erhält. Die Blätter strecken sich aus, als ob sie nach den Sonnenstrahlen suchen würden. Wenn Sie sehen, dass die Blätter dünn und verwelkt aussehen, geben Sie der Pflanze einfach etwas mehr Sonne.

Bringt Crassula Marginalis Rubra Variegata Blüten hervor?


Ja, Crassula Marginalis Rubra Variegata bildet gegen Ende des Frühjahrs und zu Beginn des Sommers kleine, sternförmige und weiß gefärbte Blüten.

Zuletzt aktualisiert am Juni 9, 2022 von Sofia Lara

Einen Kommentar hinterlassen

Die maximale Dateigröße beim Hochladen: 20 MB. Sie können hochladen: Bild. Dateien hier ablegen

de_DEGerman