Startseite SukkulentenCrassulaceae Muskelblättrige Kröte

Muskelblättrige Kröte

von Sofia Lara
Crassula Muscosa sukkulent

Crassula Muscosa ist eine kleine Sukkulente, die als dichter Busch wächst. Ihre Zweige sind mit dicht angeordneten kleinen Blättern bedeckt, die ihr das Aussehen eines schuppigen Schwanzes verleihen. Die Pflanze gehört zur Familie der Crassulaceae und ist auch unter den folgenden Namen bekannt: "Uhrenkette", "Eidechsenschwanz", "Prinzessinnenkiefer" und "Reißverschlußpflanze". Die Sukkulente bildet gelb-grüne Blüten, die zwischen den Blättern blühen. Die Blüten verströmen einen starken Moschusduft, der für manche Menschen unangenehm sein kann. 

Crassula Muscosa kann bis zu 30 cm hoch werden und ist in Namibia und den südafrikanischen Städten im Ostkap, Freistaat, Nordkap, Westkap und Nordwesten heimisch. 

Allgemeine Informationen:

Auch bekannt als: Uhrenkette, Eidechsenschwanz, Kiefernprinzessin, Reißverschlusspflanze
Pflanzenfamilie: Crassulaceae
Herkunft: Namibia und Südafrika
Höhe: 12 Zoll groß (30 cm)
Exposition: 6 Stunden Sonnenlicht
Wasserbedarf: Häufige Bewässerung im Sommer; geringe Bewässerung im Winter
Bodenart: Cactus Mix oder eine Kombination aus halb Perlit oder Bims und halb Blumenerde.
pH-Wert des Bodens: sauer (5,1 bis 5,5) oder stark sauer (5,6 bis 6,0)
Wartungsanforderungen: Niedrig
Verträglichkeit: Kälte; sollte ins Haus geholt werden, wenn die Temperaturen unter -6,7° C (20° F) fallen


Anbau und Pflege von Crassula Muscosa / Watch Chain

Crassula Muscosa Topf

Mit ihren fließenden Blättern und schönen Blüten ist die Sukkulente eine willkommene Ergänzung für den Innenbereich. Wenn sie in der Nähe eines Fensters gepflanzt wird, das viel Sonnenlicht hereinlässt, wachsen die Blätter dichter und kompakter. Steht sie in der Nähe eines Fensters mit weniger Sonnenlicht, wirken die Blätter weicher und offener. Crassula Muscosa kann auch als Hängepflanze auf dem Balkon präsentiert werden.  

Sonnenlicht

Crassula Muscosa liebt das Sonnenlicht. In Innenräumen kann die Sukkulente dennoch gedeihen, solange der Raum kühl gehalten wird. Die ideale Temperatur für den Anbau von Crassula Muscosa liegt bei -6,7° C. Beachten Sie, dass Watch Chain in Innenräumen möglicherweise keine Blüten bildet. 

Bewässerung

Crassula Muscosa verträgt Trockenheit, reagiert aber besser auf häufiges Gießen, insbesondere in den Sommermonaten. Bevor Sie die Uhrenkette gießen, leeren Sie den Untersetzer, der sich unter dem Pflanzentopf befindet, von angesammeltem Wasser. Beginnen Sie mit dem Gießen, wenn sich die Erde trocken anfühlt.

Crassula Muscosa benötigt in der Wintersaison nicht viel Wasser. Eine Bewässerung einmal in der Woche ist ausreichend. Wie bei den meisten Sukkulenten kann eine Überwässerung der Pflanze ihre Wurzeln zerstören.

Es wird auch empfohlen, die Sukkulente Crassula Muscosa einmal pro Woche mit einer verdünnten Düngerlösung zu versorgen. 

Crassula Muscosa pflegen und wachsen

Topf und Erde

Watch Chain wächst am besten in 4-Zoll-Tontopf, die gute Drainage hat. Eine ausgezeichnete Wahl für eine Erde ist eine Kaktusmischung. Sie können auch eine Bodenkombination aus halb Perlit oder Bims und halb Blumenerde vorbereiten.

Bevor Sie die Sukkulente in den Sommermonaten umtopfen, sollten Sie sicherstellen, dass das Öl beim Umtopfen trocken ist. Entfernen Sie beschädigte Wurzeln und alte Erde, bevor Sie Crassula Muscosa in ihren neuen Topf setzen. 

Crassula Muscosa Sukkulente Pflanze

Wie man Crassula Muscossa vermehrt

Crassula Muscosa lässt sich am besten in einem Bereich des Gartens vermehren, der 6 Stunden Sonnenlicht pro Tag erhält. Wenn Sie die Sukkulente im Haus züchten möchten, suchen Sie ein Fenster, das direktes Sonnenlicht erhält. Wenn die Temperaturen unter -6,7° C (20° F) fallen, ist es ratsam, die Pflanze ins Haus zu holen. 

Watch Chain wächst im Überfluss und kann invasiv sein. Die empfohlene Methode für Vermehrung der Sukkulente durch Stängelschneiden.

Stängelschneiden Methode

Schritt 1: Verwenden Sie ein scharfes, sterilisiertes Messer, um die Stiele der Sukkulenten zu schneiden.

Schritt 2: Schneiden Sie einen Stiel von der Hauptpflanze ab.

Schritt 3: Lassen Sie den Stiel einige Tage lang aushärten.

Schritt 4: Setzen Sie den Stängel in einen Topf, der mit gut durchlässiger Erde gefüllt ist und eine gute Drainage hat.Schritt 5: Gießen Sie den Boden, wenn er vollständig ausgetrocknet ist.

Häufig gestellte Fragen


Ist Crassula Muscosa giftig für Katzen und Hunde?


Die Familie der Crassulaceae wird von der American Society for the Prevention of Cruelty to Animals (ASPCA) Liste der Pflanzen, die für Katzen und Hunde giftig sind.

Obwohl es sich um die Chinesische Jade-Sukkulente und nicht um Crassula Muscosa handelt, sollten Sie kein Risiko eingehen und die Pflanze von Ihren Haustieren fernhalten.


Warum stirbt meine Crassula Muscosa Sukkulente?


Die Sukkulente Crassula Muscosa könnte aus folgenden Gründen absterben:

1. Überwässerung

Crassula Muscola hat eine ähnliche Eigenschaft wie andere Sukkulenten: Wenn sie zu viel Wasser bekommt, können ihre Wurzeln verfaulen und die Sukkulente kann eine Pilzinfektion entwickeln. 

2. Übermäßige Sonnenbestrahlung

Crassula Muscosa gedeiht gut in der Sonne, aber eine zu starke Sonneneinstrahlung führt dazu, dass die Sukkulente von der Basis bis zu den Spitzen trocken und steif wird. 

Die Temperatur in dem Bereich, in dem Watch Chain wächst, sollte 15,5° C (60° F) nicht überschreiten.

3. Befall

Crassula Muscosa zieht Wollläuse und Schildläuse an, die zu einem Befall führen. Besprühen Sie die Pflanze mit dem Insektizid Neem-Öl, um Ungeziefer und Insekten fernzuhalten. Da diese Schädlinge von benachbarten Pflanzen stammen können, empfiehlt es sich, die Sukkulente an einen anderen Standort zu bringen.


Bildet die Crassula Muscosa Blüten aus?


Crassula Muscosa bildet kleine, gelb-grüne Blüten, die im Frühjahr und Hochsommer einen moschusartigen Duft verströmen. Manchmal blühen die Blüten der Sukkulente auch in den regnerischen Monaten. 

Wenn Sie Watch Chain in den Sommermonaten regelmäßig gießen und der Sonne aussetzen, werden Sie mit einer Fülle von leuchtend gelben Blüten belohnt.

Zuletzt aktualisiert am 10. Juni 2022 von Sofia Lara

Sukkulenten aus derselben Pflanzenfamilie

Einen Kommentar hinterlassen

Die maximale Dateigröße beim Hochladen: 20 MB. Sie können hochladen: Bild. Dateien hier ablegen

de_DEGerman