Startseite SukkulentenAsphodelaceae Aloe - Weihnachtslied

Aloe - Weihnachtslied

von Sofia Lara
Aloe 'Weihnachtslied'

Diese Aloe wird nicht umsonst "Christmas Carol" genannt, denn die rot und grün gefärbte Sukkulente wächst in Form eines Sterns.

Diese Sukkulentenart bringt nicht nur Stil, Anmut und Eleganz in ein Tischarrangement, sondern die Aloe "Christmas Carol" sorgt auch für eine fröhliche und ausgelassene Stimmung unter Ihren Gästen.

Die dreieckig geformten Blätter von Christmas Carol zeichnen sich außerdem durch gelbe Beulen aus, die sich in der Mitte sammeln und am Rand aufreihen. Bei entsprechender Sonneneinstrahlung können die Blätter eine violette Farbe annehmen.

Die Aloe Christmas Carol kann eine Höhe und Breite von 15 cm (6") erreichen und bildet im Herbst rot-rosa Blüten.

Die bezaubernde Sukkulente ist eine Hybride, die von Kelly Griffin mit der Aloe "Doran Black" als Elternteil entwickelt wurde. Das bedeutet, dass die Aloe Christmas Carol ihre Wurzeln in Madagaskar hat.

Die Aloe Christmas Carol gehört zur Familie der Asphodelaceae.

Allgemeine Informationen:

Auch bekannt als: Weihnachtslied
Pflanzenfamilie: Asphodelaceae
Herkunft: Madagaskar
Höhe: 15cm (6")
Belichtung: Volle bis teilweise Sonne; 6 Stunden pro Tag
Wasserbedarf: Typische Sukkulentenbedürfnisse; nur gießen, wenn der Boden völlig trocken ist.
Bodenart: Standard-Blumenerde-Mischung mit Zusatzstoffen wie Turface und zerkleinertem Granit.
pH-Wert des Bodens: 6,0 bis 8,5

Anbau und Pflege der Aloe "Christmas Carol"

Wenn Sie über eine Sukkulentenart für Ihren Garten oder für den Innenbereich nachdenken, können Sie mit der Aloe Christmas Carol nichts falsch machen.

Sukkulentenliebhaber verwenden die Aloe Christmas Carol gerne als Tischgesteck für die "schönste Zeit des Jahres". Sie kann auch als Bodendecker oder als Teil eines Steingartens verwendet werden.

Es handelt sich um eine langsam wachsende Sukkulente, die leicht zu kultivieren ist, wenn Sie unsere einfachen Pflegetipps genau beachten.

Sonnenlicht

Man könnte sie mit dem "Stern von Bethlehem" identifizieren, aber die Aloe Christmas Carol braucht die Morgensonne!

Pflanzen Sie die Aloe Christmas Carol an einem Ort im Garten, der täglich 6 Stunden Sonnenlicht erhält. Die Sukkulente gedeiht bei direkter Sonneneinstrahlung, kommt aber auch mit partiellem Sonnenlicht zurecht.

Vermeiden Sie es, die Aloe den Strahlen der Nachmittagssonne auszusetzen, da die sengende Hitze ihre schönen Blätter verbrennen kann.

Wenn Sie die Pflanze im Haus anbauen, stellen Sie Christmas Carol in der Nähe eines Fensters auf, das 4 bis 6 Mal pro Tag in der Sonne liegt. Wenn dies nicht möglich ist, kaufen Sie ein Grow Light und geben Sie der Aloe regelmäßig Licht.

Bewässerung

Aloe 'Christmas Carol' Sukkulente

Die Aloe Christmas Carol benötigt den typischen Wasserbedarf von Sukkulenten. Sie wächst besser, wenn sie weniger Wasser erhält. Wenn Sie den Boden zu stark bewässern, verfaulen die Wurzeln der Pflanze, was zu einer Pilzinfektion führen kann.

Prüfen Sie immer, ob die Erde trocken ist, bevor Sie der Aloe Wasser geben. Der beste Weg, um festzustellen, ob die Erde trocken genug ist, ist, ein Stäbchen hineinzustecken. Ziehen Sie das Stäbchen heraus, und wenn es sich trocken anfühlt, gießen Sie die Erde, bis sie vollständig durchfeuchtet ist.

Christmas Carol muss in den Wintermonaten seltener gegossen werden, da der Boden die Feuchtigkeit länger speichert.

Topf und Erde

Die Aloe Christmas Carol ist keine kältetaugliche Pflanze. Wenn die Temperatur in Ihrer Region unter -1,1° C (30° F) fällt, sollten Sie die Aloe in einen Topf pflanzen, den Sie leicht vom Garten ins Haus bringen können.

Wählen Sie einen Topf aus Keramik oder Terrakotta, da diese Materialien die rechtzeitige Verdunstung von Feuchtigkeit aus der Erde fördern. Achten Sie außerdem darauf, dass der Topf unten ein Abflussloch mit einer Netzabdeckung hat.

Pflanzen Sie die Aloe in eine handelsübliche Blumenerde und fügen Sie Zutaten wie Schotter und Granit hinzu, um die Drainage zu verbessern.

Dünger ist kein Muss, aber ein großes Plus, um den Boden mit zusätzlichen Nährstoffen zu versorgen. Sie können einmal während der Wachstumsperiode düngen, aber nie im Winter.

Wie man Aloe "Christmas Carol" vermehrt

Aloe Christmas Carol schenkt Ihnen Ableger, damit Sie die Sukkulentenart leichter vermehren können.

Methode 1: Offsets

Schritt 1: Ziehen Sie die Ableger, die in der Nähe der Basis der Pflanze wachsen, vorsichtig heraus. Sie können sie auch mit einer sterilisierten, aber scharfen Gartenschere abschneiden.

Schritt 2: Legen Sie die Ableger an einen warmen und trockenen Ort, damit sie harte Schwielen entwickeln können. Dieser Prozess kann 2 bis 3 Tage dauern.

Schritt 3: Pflanzen Sie die verblühten Ableger in gut durchlässigen Boden.

Schritt 4: Gießen Sie den Boden erst, wenn er völlig ausgetrocknet ist.

Häufig gestellte Fragen


Ist Aloe "Christmas Carol" giftig für Katzen und Hunde?

Die Aloe Christmas Carol wird in der Liste der giftigen Pflanzen auf der Website der American Society for the Prevention of Cruelty to Animals (ASPCA).

Beachten Sie, dass dies nur eine unvollständige Liste ist und dass sich einige Aloe-Sukkulenten als giftig für Tiere erwiesen haben. Stellen Sie Christmas Carol als Zimmerpflanze an einen Ort, der für Ihre Haustiere unerreichbar ist.

Wenn Ihr Haustier keinen Appetit hat, in letzter Zeit Erbrechen oder Durchfall aufgetreten ist, gehen Sie kein Risiko ein und bringen Sie das Tier sofort zum Tierarzt.


Warum stirbt meine Aloe "Christmas Carol"?


Übermäßige Bewässerung und das Vorhandensein von Haustieren können die Aloe Christmas Carol töten.

Überwässerung

Wenn die Wurzeln der Aloe über einen längeren Zeitraum in einer feuchten Umgebung aufbewahrt werden, verfaulen sie und entwickeln Pilzinfektionen, die sich schnell in der gesamten Pflanze ausbreiten.

Wenn Sie verfärbte Blätter oder Stängel sehen, schneiden Sie sie mit einer scharfen und sterilisierten Gartenschere ab. Der nächste Schritt besteht darin, die Pflanze aus dem Boden zu nehmen und ihre Wurzeln zu untersuchen. Schneiden Sie alle faulenden Wurzeln ab.

Bereiten Sie einen Topf mit frischer Erde vor und pflanzen Sie die Aloe Christmas Carol um.

Schädlingsbefall

Insekten wie Wollläuse, Blattläuse und Spinnmilben sind natürliche Feinde der Aloe Christmas Carol. Diese Insekten entziehen der Pflanze den nahrhaften Pflanzensaft und lassen sie verwelken, schwächen und anfällig für Infektionen werden.

Besprühen Sie die sukkulente Pflanze mit Neemöl, um Schädlinge fernzuhalten. Wenn Sie weiße, watteähnliche Substanzen auf den Blättern von Christmas Carol sehen, sind dies Anzeichen dafür, dass sich Wollläuse in der Aloe niedergelassen haben.

Sie können die Blätter mit 70% Isopropylalkohol oder mit insektizider Seife abwischen.


Produziert die Aloe "Christmas Carol" Blüten?


Ja, die Aloe Christmas Carol blüht im Herbst mit malerischen rot-rosa Blüten.

Zuletzt aktualisiert am Juni 9, 2022 von Sofia Lara

Sukkulenten aus derselben Pflanzenfamilie

Einen Kommentar hinterlassen

Die maximale Dateigröße beim Hochladen: 20 MB. Sie können hochladen: Bild. Dateien hier ablegen

de_DEGerman